Fashion Passion Profession

FASHION OUTFITS MODETRENDS LIFESTYLE BEAUTY TRAVEL

Freitag, 12. Mai 2017

OUTFIT: KAROMANTEL, RIPPED JEANS, BAND-SHIRT - FASHIONISTAS TRAGEN AC/DC & KARO

Karo ist wieder total im Trend. Dies habe ich bereits im Herbst letztes Jahres erfahren. Seitdem war ich auf der Suche nach dem richtigen It-Pieces für meine Garderobe. Ein Trendteil geht zwar wieder schnell aus der Mode, jedoch wollte ich noch einige Zeit etwas davon haben. In der Schwangerschaft ist man in der Auswahl der Klamotten doch etwas eingeschränkt. Deshalb musste das Trend-Objekt etwas klassischer ausfallen. Ein Karokleid? Viel zu kalt. Eine karierte Hose? Würde über den wachsenden Bauch nicht passen? Ich habe mich an meinen PC gesetzt und angefangen das ganze Netz durchzusuchen bis ich diesen tollen Karomantel bei MANGO gefunden habe. Spontane Käufe mache ich nur, wenn ein Kleidungsstück unter 20€ liegt. Das ist so meine Regel. Da der Mantel doch etwas teurerer war, musste ich noch eine Nacht drüber schlafen, bis ich den online bestellt habe. 








SHOP THE LOOK:
Karomantel: MANGO 
Ripped Jeans: ZARA (similar here
Band-Shirt: H&M (similar here)
Sneaker: ZARA (similar
Brille: ZARA (similar)
Tasche: MICHAEL KORS (similar here)

TREND: Karomuster kommen und gehen aus der Mode, so schnell können wir gar nicht schauen. Jedoch wenn Du diesen Frühling/Sommer in ein oder mehrere Teile in Karo investierst, machst Du garantiert alles richtig. Vorteile von Karos - das Muster ist modisch und seriös zugleich. Du entscheidest welche Variante besser zu Deinem Style passt. . Ein Karokleid oder eine karierte Bluse mit Rüschen und Volants ist total verspielt und mädchenhaft. Ein Karomantel und ein Karoblazer wirken dagegen elegant und können durch unterschiedliche Details wie T-Shirts oder Jeans aufgelockert werden.

STYLINGTIPPS: Kombiniere Karomuster nach Laune und Geschmack. Es empfiehlt sich immer nur zwei Muster zu mixen. Ansonsten kann der Look gleich zu theatralisch ausfallen. Trage eine voluminöse Karobluse zu einer engen Jeans und Sneaker, so wirkt der Look lässig und alltagstauglich. Wenn Du dagegen eine dunkle Jeans-Waschung bevorzugst und einen Karoblazer dazu kombinierst, kann das Outfit auch im Büro getragen werden. Ein Karokleid ist für den Stadtbummel ideal geeignet, natürlich sollte auch das Wetter mitspielen. 

OUTFIT: Mein Outfit war für einen kalten, regnerischen Samstag in der Stadt gedacht. Ich kombinierte meinen Karomantel zu einer Ripped Jeans, einem AC/DC Band-Shirt, Plateau Sneaker in beige. Da mein Outfit etwas ruhig war, durften die Accessoires etwas Aufmerksamkeit erwecken. Deshalb bevorzugte ich eine weiße Tasche und eine auffälligere Brille. 

Hast Du bereits ein paar Teile in Karo in Deinem Kleiderschrank? Freue mich über Dein Feedback! 
































SHARE:

Kommentare

  1. Total schöner Look den du da gewählt hast, du schaffst es immer schick auszusehen! ���� mir geht es ähnlich �� Bin jetzt schon seit langer Zeit auf der Suche nach einem schönen weißen Blazer �� Finde aber nichts passendes. Na ja auf jeden Fall sieht dein Outfit wieder spitze aus���� Gruß @1peonies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Blazer findest Du bestimmt noch.

      Da bin ich überzeugt.

      LG,
      Christina

      Löschen

Blogger Template Created by pipdig